Angebote zu "Härtling" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Härtling, Peter: Lebensläufe von Dichtern 3
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1996, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Lebensläufe von Dichtern 3, Titelzusatz: Die dreifache Maria / Waiblingers Augen / Schubert, Autor: Härtling, Peter, Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH // Kiepenheuer & Witsch, Co-Verlag: Luchterhand Literaturvlg., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Roman // Erzählung // Schubert // Franz // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // Biografischer Roman // Biografien: allgemein, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 589, Abbildungen: 811523351 schwarz-weiße und 5202 farbige Fotos, 2403 schwarz-weiße und 3766 farbige Tabellen, Werk: Gesammelte Werke (Bd. 6), Gewicht: 563 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Härtling, Peter: Lebensläufe von Dichtern 3
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1996, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Lebensläufe von Dichtern 3, Titelzusatz: Die dreifache Maria / Waiblingers Augen / Schubert, Autor: Härtling, Peter, Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH // Kiepenheuer & Witsch, Co-Verlag: Luchterhand Literaturvlg., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Roman // Erzählung // Schubert // Franz // Neunzehntes Jahrhundert // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // Biografischer Roman // Biografien: allgemein, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 589, Abbildungen: 811523351 schwarz-weiße und 5202 farbige Fotos, 2403 schwarz-weiße und 3766 farbige Tabellen, Werk: Gesammelte Werke (Bd. 6), Gewicht: 563 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Schubert
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Franz Schubert: das Genie, der leise Rebell und der unglücklich LiebendeEin sinnlicher und faszinierender Roman über den Komponisten Franz Schubert, der nur 31 Jahre alt wurde und einer der tragischsten Genien der abendländischen Musikgeschichte ist.Es ist ihm nicht an der Wiege gesungen worden, "einer der erschütterndsten Komponisten überhaupt" (Nikolaus Harnoncourt) zu werden. In der Enge und dem Lärm des Schulhauses auf dem Wiener Himmelpfortgrund, wo der Vater Lehrer ist und die Mutter ein Kind nach dem anderen zur Welt bringt, gilt Musizieren lediglich als Beiwerk, Komponieren nicht als Beruf. Doch ausgewählt von Kaisers Gnaden, entkommt der Sängerknabe der k. k. Hofkapelle der Autorität des Vaters und wird zum gefeierten Mittelpunkt der Wiener Salons: Franz Schubert, das einsame Genie, der leise Rebell, der unglücklich Liebende.Mit sicherem Blick für das Wesentliche zeichnet Peter Härtling die Lebensstationen des Komponisten nach und entführt in die Welt schöner Klänge, deren Leichtigkeit erkauft ist mit tiefem Leid.

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Schubert
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Franz Schubert: das Genie, der leise Rebell und der unglücklich LiebendeEin sinnlicher und faszinierender Roman über den Komponisten Franz Schubert, der nur 31 Jahre alt wurde und einer der tragischsten Genien der abendländischen Musikgeschichte ist.Es ist ihm nicht an der Wiege gesungen worden, "einer der erschütterndsten Komponisten überhaupt" (Nikolaus Harnoncourt) zu werden. In der Enge und dem Lärm des Schulhauses auf dem Wiener Himmelpfortgrund, wo der Vater Lehrer ist und die Mutter ein Kind nach dem anderen zur Welt bringt, gilt Musizieren lediglich als Beiwerk, Komponieren nicht als Beruf. Doch ausgewählt von Kaisers Gnaden, entkommt der Sängerknabe der k. k. Hofkapelle der Autorität des Vaters und wird zum gefeierten Mittelpunkt der Wiener Salons: Franz Schubert, das einsame Genie, der leise Rebell, der unglücklich Liebende.Mit sicherem Blick für das Wesentliche zeichnet Peter Härtling die Lebensstationen des Komponisten nach und entführt in die Welt schöner Klänge, deren Leichtigkeit erkauft ist mit tiefem Leid.

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Schubert
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Franz Schubert: das Genie, der leise Rebell und der unglücklich LiebendeEin sinnlicher und faszinierender Roman über den Komponisten Franz Schubert, der nur 31 Jahre alt wurde und einer der tragischsten Genien der abendländischen Musikgeschichte ist.Es ist ihm nicht an der Wiege gesungen worden, "einer der erschütterndsten Komponisten überhaupt" (Nikolaus Harnoncourt) zu werden. In der Enge und dem Lärm des Schulhauses auf dem Wiener Himmelpfortgrund, wo der Vater Lehrer ist und die Mutter ein Kind nach dem anderen zur Welt bringt, gilt Musizieren lediglich als Beiwerk, Komponieren nicht als Beruf. Doch ausgewählt von Kaisers Gnaden, entkommt der Sängerknabe der k. k. Hofkapelle der Autorität des Vaters und wird zum gefeierten Mittelpunkt der Wiener Salons: Franz Schubert, das einsame Genie, der leise Rebell, der unglücklich Liebende.Mit sicherem Blick für das Wesentliche zeichnet Peter Härtling die Lebensstationen des Komponisten nach und entführt in die Welt schöner Klänge, deren Leichtigkeit erkauft ist mit tiefem Leid.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Schubert
3,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Franz Schubert, der nur 31 Jahre alt wurde, ist neben Mozart der tragischste Genius der abendländischen Musikgeschichte. In seinem Roman "Schubert" entwirft Peter Härtling, der sich von Anfang an mit dem Leben, der Musik und der Wirkung des großen romantischen Komponisten beschäftigt hat, als erster ein modernes literarisches, sehr bewegendes Bild vom Leben und Werk des begnadeten Musikers. Franz Schubert: das Genie, der leise Rebell, der unglücklich Liebende, der erste bürgerliche Komponist. Er kann von einer Gesellschaft leben, zu der er in seiner Musik auf größte Distanz geht. Auch dies gehört zum Modernen seines Lebens. Mit sicherem Blick für das Wesentliche zeichnet Peter Härtling die Lebensstationen Schuberts nach, vom Sängerknaben der k.k. Hofkapelle bis zum gefeierten Mittelpunkt in den Salons der vergnügungssüchtigen Wiener Gesellschaft. Mit großer Intensität und in einer zu Musik gewordenen Sprache beschreibt Härtling das Leben und die Werke Schuberts, ein Leben, da s nur in der Kunst Glück erlangt hat, weshalb diese Kunst soviel Glück vermittelt.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Schubert
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Franz Schubert: das Genie, der leise Rebell und der unglücklich Liebende Ein sinnlicher und faszinierender Roman über den Komponisten Franz Schubert, der nur 31 Jahre alt wurde und einer der tragischsten Genien der abendländischen Musikgeschichte ist. Es ist ihm nicht an der Wiege gesungen worden, »einer der erschütterndsten Komponisten überhaupt« (Nikolaus Harnoncourt) zu werden. In der Enge und dem Lärm des Schulhauses auf dem Wiener Himmelpfortgrund, wo der Vater Lehrer ist und die Mutter ein Kind nach dem anderen zur Welt bringt, gilt Musizieren lediglich als Beiwerk, Komponieren nicht als Beruf. Doch ausgewählt von Kaisers Gnaden, entkommt der Sängerknabe der k. k. Hofkapelle der Autorität des Vaters und wird zum gefeierten Mittelpunkt der Wiener Salons: Franz Schubert, das einsame Genie, der leise Rebell, der unglücklich Liebende. Mit sicherem Blick für das Wesentliche zeichnet Peter Härtling die Lebensstationen des Komponisten nach und entführt in die Welt schöner Klänge, deren Leichtigkeit erkauft ist mit tiefem Leid.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Schubert
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Eine Sprache wie Musik - Peter Härtlings sinnlicher und faszinierender Roman über den Komponisten Franz Schubert Franz Schubert, der nur 31 Jahre alt wurde, ist neben Mozart der tragischste Genius der abendländischen Musikgeschichte. In seinem Roman 'Schubert' entwirft Peter Härtling, der sich von Anfang an mit dem Leben, der Musik und der Wirkung des grossen romantischen Komponisten beschäftigt hat, als erster ein modernes literarisches, sehr bewegendes Bild vom Leben und Werk des begnadeten Musikers. Franz Schubert: das Genie, der leise Rebell, der unglücklich Liebende, der erste bürgerliche Komponist. Er kann von einer Gesellschaft leben, zu der er in seiner Musik auf grösste Distanz geht. Auch dies gehört zum Modernen seines Lebens. Mit sicherem Blick für das Wesentliche zeichnet Peter Härtling die Lebensstationen Schuberts nach, vom Sängerknaben der k.k. Hofkapelle bis zum gefeierten Mittelpunkt in den Salons der vergnügungssüchtigen Wiener Gesellschaft. Mit grosser Intensität und in einer zu Musik gewordenen Sprache beschreibt Härtling das Leben und die Werke Schuberts, ein Leben, das nur in der Kunst Glück erlangt hat, weshalb diese Kunst soviel Glück vermittelt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Schubert
11,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Franz Schubert: das Genie, der leise Rebell und der unglücklich Liebende Ein sinnlicher und faszinierender Roman über den Komponisten Franz Schubert, der nur 31 Jahre alt wurde und einer der tragischsten Genien der abendländischen Musikgeschichte ist. Es ist ihm nicht an der Wiege gesungen worden, »einer der erschütterndsten Komponisten überhaupt« (Nikolaus Harnoncourt) zu werden. In der Enge und dem Lärm des Schulhauses auf dem Wiener Himmelpfortgrund, wo der Vater Lehrer ist und die Mutter ein Kind nach dem anderen zur Welt bringt, gilt Musizieren lediglich als Beiwerk, Komponieren nicht als Beruf. Doch ausgewählt von Kaisers Gnaden, entkommt der Sängerknabe der k. k. Hofkapelle der Autorität des Vaters und wird zum gefeierten Mittelpunkt der Wiener Salons: Franz Schubert, das einsame Genie, der leise Rebell, der unglücklich Liebende. Mit sicherem Blick für das Wesentliche zeichnet Peter Härtling die Lebensstationen des Komponisten nach und entführt in die Welt schöner Klänge, deren Leichtigkeit erkauft ist mit tiefem Leid.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe