Angebote zu "Oscar" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Bie, Oscar: Franz Schubert - Sein Leben und sei...
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.04.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Franz Schubert - Sein Leben und sein Werk, Titelzusatz: Aus Fraktur übertragen, Autor: Bie, Oscar, Verlag: Severus // Severus Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Musikgeschichte, Seiten: 164, Informationen: Paperback, Gewicht: 225 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Franz Schubert
29,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Als deutscher Liederfürst oder verkanntes Genie wird er mittlerweile bezeichnet: Franz Schubert (1797-1828). Doch sein kurzes Leben - er starb bereits im Alter von 31 Jahren - war geprägt von dem nur mittelmäßig erfolgreichen Versuch, sich als Komponist zu etablieren. In der prägnanten Lebensbeschreibung, die Oscar Bie seinem Werk voranstellt, vermittelt er dem Leser anschaulich das Ringen um Aufmerksamkeit, aber auch die Unterstützung, die Schubert von seinen zahlreichen Freunden - ihrerseits meist Dichter, Musiker und Künstler - erhielt.Im Vordergrund des vorliegenden Bandes von 1925 steht jedoch die ausführliche Beschreibung und Beurteilung von Schuberts Oeuvre. Der Publizist und Opernkritiker Oscar Bie macht dabei deutlich, wie tief romantisch Schuberts Werke sind, und dass der Wiener Komponist heute nicht umsonst neben Beethoven als Begründer der Romantik im deutschsprachigen Raum gilt. Die Begeisterung vor allem für die kleine Form , also die Lieder und Klavierstücke Schuberts, spricht dabei aus jedem Satz Bies, der es aber gerade bei der Bewertung der Opern und Messen auch nicht an leiser, vorsichtiger Kritik mangeln lässt. Auf diese Weise zeichnet er ein vielschichtiges und abgerundetes Bild des Schubert schen Oeuvres, das durch die zahlreichen Notenbeispiele und Abbildungen belebt wird.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Franz Schubert
29,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Als deutscher Liederfürst oder verkanntes Genie wird er mittlerweile bezeichnet: Franz Schubert (1797-1828). Doch sein kurzes Leben - er starb bereits im Alter von 31 Jahren - war geprägt von dem nur mittelmäßig erfolgreichen Versuch, sich als Komponist zu etablieren. In der prägnanten Lebensbeschreibung, die Oscar Bie seinem Werk voranstellt, vermittelt er dem Leser anschaulich das Ringen um Aufmerksamkeit, aber auch die Unterstützung, die Schubert von seinen zahlreichen Freunden - ihrerseits meist Dichter, Musiker und Künstler - erhielt.Im Vordergrund des vorliegenden Bandes von 1925 steht jedoch die ausführliche Beschreibung und Beurteilung von Schuberts Oeuvre. Der Publizist und Opernkritiker Oscar Bie macht dabei deutlich, wie tief romantisch Schuberts Werke sind, und dass der Wiener Komponist heute nicht umsonst neben Beethoven als Begründer der Romantik im deutschsprachigen Raum gilt. Die Begeisterung vor allem für die kleine Form , also die Lieder und Klavierstücke Schuberts, spricht dabei aus jedem Satz Bies, der es aber gerade bei der Bewertung der Opern und Messen auch nicht an leiser, vorsichtiger Kritik mangeln lässt. Auf diese Weise zeichnet er ein vielschichtiges und abgerundetes Bild des Schubert schen Oeuvres, das durch die zahlreichen Notenbeispiele und Abbildungen belebt wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Franz Schubert - Sein Leben und sein Werk
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Als 'deutscher Liederfürst' oder verkanntes Genie wird er mittlerweile bezeichnet: Franz Schubert (1797-1828). Doch sein kurzes Leben - er starb bereits im Alter von 31 Jahren - war geprägt von dem nur mittelmäßig erfolgreichen Versuch, sich als Komponist zu etablieren. In der prägnanten Lebensbeschreibung, die Oscar Bie seinem Werk voranstellt, vermittelt er dem Leser anschaulich das Ringen um Aufmerksamkeit, aber auch die Unterstützung, die Schubert von seinen zahlreichen Freunden - ihrerseits meist Dichter, Musiker und Künstler - erhielt.Im Vordergrund des vorliegenden Bandes von 1925 steht jedoch die ausführliche Beschreibung und Beurteilung von Schuberts Oeuvre. Der Publizist und Opernkritiker Oscar Bie macht dabei deutlich, wie tief romantisch Schuberts Werke sind, und dass der Wiener Komponist heute nicht umsonst neben Beethoven als Begründer der Romantik im deutschsprachigen Raum gilt. Die Begeisterung vor allem für die 'kleine Form', also die Lieder und Klavierstücke Schuberts, spricht dabei aus jedem Satz Bies, der es aber gerade bei der Bewertung der Opern und Messen auch nicht an leiser, vorsichtiger Kritik mangeln lässt. Auf diese Weise zeichnet er ein vielschichtiges und abgerundetes Bild des Schubert'schen Oeuvres, das durch die zahlreichen Notenbeispiele und Abbildungen belebt wird.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Franz Schubert - Sein Leben und sein Werk
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Als 'deutscher Liederfürst' oder verkanntes Genie wird er mittlerweile bezeichnet: Franz Schubert (1797-1828). Doch sein kurzes Leben - er starb bereits im Alter von 31 Jahren - war geprägt von dem nur mittelmäßig erfolgreichen Versuch, sich als Komponist zu etablieren. In der prägnanten Lebensbeschreibung, die Oscar Bie seinem Werk voranstellt, vermittelt er dem Leser anschaulich das Ringen um Aufmerksamkeit, aber auch die Unterstützung, die Schubert von seinen zahlreichen Freunden - ihrerseits meist Dichter, Musiker und Künstler - erhielt.Im Vordergrund des vorliegenden Bandes von 1925 steht jedoch die ausführliche Beschreibung und Beurteilung von Schuberts Oeuvre. Der Publizist und Opernkritiker Oscar Bie macht dabei deutlich, wie tief romantisch Schuberts Werke sind, und dass der Wiener Komponist heute nicht umsonst neben Beethoven als Begründer der Romantik im deutschsprachigen Raum gilt. Die Begeisterung vor allem für die 'kleine Form', also die Lieder und Klavierstücke Schuberts, spricht dabei aus jedem Satz Bies, der es aber gerade bei der Bewertung der Opern und Messen auch nicht an leiser, vorsichtiger Kritik mangeln lässt. Auf diese Weise zeichnet er ein vielschichtiges und abgerundetes Bild des Schubert'schen Oeuvres, das durch die zahlreichen Notenbeispiele und Abbildungen belebt wird.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Franz Schubert - Sein Leben und sein Werk
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Als 'deutscher Liederfürst' oder verkanntes Genie wird er mittlerweile bezeichnet: Franz Schubert (1797-1828). Doch sein kurzes Leben - er starb bereits im Alter von 31 Jahren - war geprägt von dem nur mittelmäßig erfolgreichen Versuch, sich als Komponist zu etablieren. In der prägnanten Lebensbeschreibung, die Oscar Bie seinem Werk voranstellt, vermittelt er dem Leser anschaulich das Ringen um Aufmerksamkeit, aber auch die Unterstützung, die Schubert von seinen zahlreichen Freunden - ihrerseits meist Dichter, Musiker und Künstler - erhielt.Im Vordergrund des vorliegenden Bandes von 1925 steht jedoch die ausführliche Beschreibung und Beurteilung von Schuberts Oeuvre. Der Publizist und Opernkritiker Oscar Bie macht dabei deutlich, wie tief romantisch Schuberts Werke sind, und dass der Wiener Komponist heute nicht umsonst neben Beethoven als Begründer der Romantik im deutschsprachigen Raum gilt. Die Begeisterung vor allem für die 'kleine Form', also die Lieder und Klavierstücke Schuberts, spricht dabei aus jedem Satz Bies, der es aber gerade bei der Bewertung der Opern und Messen auch nicht an leiser, vorsichtiger Kritik mangeln lässt. Auf diese Weise zeichnet er ein vielschichtiges und abgerundetes Bild des Schubert'schen Oeuvres, das durch die zahlreichen Notenbeispiele und Abbildungen belebt wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Franz Schubert - Sein Leben und sein Werk
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Als 'deutscher Liederfürst' oder verkanntes Genie wird er mittlerweile bezeichnet: Franz Schubert (1797-1828). Doch sein kurzes Leben - er starb bereits im Alter von 31 Jahren - war geprägt von dem nur mittelmäßig erfolgreichen Versuch, sich als Komponist zu etablieren. In der prägnanten Lebensbeschreibung, die Oscar Bie seinem Werk voranstellt, vermittelt er dem Leser anschaulich das Ringen um Aufmerksamkeit, aber auch die Unterstützung, die Schubert von seinen zahlreichen Freunden - ihrerseits meist Dichter, Musiker und Künstler - erhielt.Im Vordergrund des vorliegenden Bandes von 1925 steht jedoch die ausführliche Beschreibung und Beurteilung von Schuberts Oeuvre. Der Publizist und Opernkritiker Oscar Bie macht dabei deutlich, wie tief romantisch Schuberts Werke sind, und dass der Wiener Komponist heute nicht umsonst neben Beethoven als Begründer der Romantik im deutschsprachigen Raum gilt. Die Begeisterung vor allem für die 'kleine Form', also die Lieder und Klavierstücke Schuberts, spricht dabei aus jedem Satz Bies, der es aber gerade bei der Bewertung der Opern und Messen auch nicht an leiser, vorsichtiger Kritik mangeln lässt. Auf diese Weise zeichnet er ein vielschichtiges und abgerundetes Bild des Schubert'schen Oeuvres, das durch die zahlreichen Notenbeispiele und Abbildungen belebt wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
14 pieces for the cello + piano
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

AFRICAN CRIB CAROL|HUSHABYE MOUNTAIN|BALFE M W I DREAM THAT I DWELT IN MARBLE HALLS|IN HAVEN OP 37/2 CAPRI (AUS SEA PICTURES) / Elgar Edward|IN TRUTINA|KASHMIRI SONG|QUILTER R MUSIC WHEN SOFT VOICES DIE|PIAZZOLLA A OBLIVION|Prelude e-moll / Chopin Frederic|Serenade / Schubert Franz|SICILIENNE / Faure Gabriel|SONG OF INDIA (HINDU LIED AUS SADKO) / Rimsky Korsakoff Nikolai|TO A WILD ROSE / MacDowell Edward Alexander|TREES / Rasbach Oscar

Anbieter: Notenbuch
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Piu forte 2
28,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Petite fantaisie / Bach Carl Philipp Emanuel|ADAGIO / Bach Carl Philipp Emanuel|SCHERZANDO / Beethoven Ludwig van|WALTZ / Bridge Frank|VALSE / Chopin Frederic|CANTABILE / Chopin Frederic|Valse plaisanterie / Schostakowitsch Dmitri|Sonate G-MOLL / CIMAROSA DOMENICO|SONATINE / CLEMENTI MUZIO|Fruehling und Jugend / FIBICH ZDENEK|ARIETTA / GLIERE REINHOLD|MINIATURE|DEDICATORIA / Granados Enrique|PRELUDE / Gretchaninoff Alexander|VALSE|MENUETT / Grieg Edvard|MENUETT / Haydn Joseph|BABY BOOGIE / HENRY CHARLES|Chant d'un orphelin / KAPRAL VACLAV|Petite Valse / KARDOS DEZIDER|LA PLUIE / KOSSENKO Viktor|6 petites variations / KUHLAU FRIEDRICH|CHANSONNETTE / LACHNER FRANZ|ELEGIE / Miaskovsky Nikolai|ALLEGRO G-DUR / MOZART WOLFGANG AMADEUS|Jazz piece 5 / PETERSON OSCAR|MENUETT / Rameau Jean Philippe|SONATE / REINECKE CARL|Le scalette / ROTA NINO|GYMNOPEDIE 1 / Satie Erik|Deutscher Tanz D 783 / Schubert Franz|Deutscher Tanz D 972/3 / Schubert Franz|RONDOLETTO / SCHUMANN ROBERT|TOCCATA / SEIXAS JOSE ANTONIO CARLOS DE|MAZURKA / SLONOV|TANGO / STAUB VICTOR|VALSE / Weber Carl Maria von|Verso 4 / ZIPOLI DOMENICO

Anbieter: Notenbuch
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe