Angebote zu "Sinfonie" (570 Treffer)

Kategorien

Shops

Schubert, Franz: Sinfonie Nr. 8 in C-Dur
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.11.2007, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Sinfonie Nr. 8 in C-Dur, Titelzusatz: 'Die Große'. D 944. Orchester. Studienpartitur + CD., Komponist: Schubert, Franz, Redaktion: Fiske, Roger, Verlag: Schott Music, Sprache: Englisch, Schlagworte: Musikalien // Instrumente // Schubert // Franz // Tanz // Andere darstellende Künste // Musikinstrumente, Rubrik: Musikalien, Seiten: 278, Reihe: Eulenburg Audio+Score, Informationen: Studienpartitur + CD (Broschur), Gewicht: 444 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Sourtzi, M: Große C-Dur-Sinfonie D 944 von Fran...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.07.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Große C-Dur-Sinfonie D 944 von Franz Schubert. Analyse und Unterrichtsentwurf, Auflage: 3. Auflage von 1980 // 3. Auflage, Autor: Sourtzi, Maria, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Musik // Allg. Handbücher, Lexika, Seiten: 112, Gattung: Magisterarbeit, Gewicht: 173 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Romantik in der Musik, m. Audio-CD
37,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt:Vorüberlegungen zum Unterrichtsvorhaben - Konzeption des Unterrichtsmodells - Allgemeine Informationen zur "Romantik" - Die thematischen Bausteine des Modells:Baustein 1: Zugänge, Ausblicke und Projektideen: Projekt "Lernumwelt Romantik" - Zugänge, AusblickeBaustein 2: Theoretische Grundlagen: Allgemein-philosophische Vorstellungen: Friedrich Schlegel - Vorstellungen zu einer romantischen MusikBaustein 3: Musikalisch-romantische Weltanschauungen: Instrumentalmusik (Ludwig van Beethoven: 5. Sinfonie) - Das Lied (Franz Schubert: Erlkönig) - Programmmusik (Hector Berlioz: Sinfonie fantastique) - Die Oper (Carl Maria von Weber: Der Freischütz)Baustein 4: Kunst und Gesellschaft: Sachinformationen - Der "freie" Künstler - Salonmusik - Gesellschaftliche RahmenbedingungenAuf der beigefügten CD befinden sich folgende Hörbeispiele:Hörbeispiel 1: Krzysztof Penderecki: 5. SinfonieHörbeispiel 2: Krzysztof Penderecki: AnaklasisHörbeispiel 3: W. Murphey/G. Williams: A+ - Enjoy yourself (Radio Edit)Hörbeispiel 4: Johann Friedrich Reichardt: ErlkönigHörbeispiel 5: Franz Schubert: ErlkönigHörbeispiel 6: Hypnotic Grooves feat. Jo van Nelson: ErlkönigHörbeispiele 7 und 9: Carl Maria Weber - WolfsschluchtHörbeispiel 8: Carl Maria von Weber - WolfsschluchtHörbeispiele 10 bis 12: Robert Schumann - Kreisleriana: 2 sehr innig, 7 sehr rasch, 8 schnell, spielendHörbeispiel 13: Niccolò Paganini - 24 Caprices, op. 1 No. 24 in A minorHörbeispiel 14: Conradin Kreutzer - Trio für Csakan, Viola und Gitarre: MarciaHörbeispiel 15: Robert Schumann: TräumereiHörbeispiel 16: Franz Liszt - Konzertetüde - Gnomenreigen

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Romantik in der Musik, m. Audio-CD
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt:Vorüberlegungen zum Unterrichtsvorhaben - Konzeption des Unterrichtsmodells - Allgemeine Informationen zur "Romantik" - Die thematischen Bausteine des Modells:Baustein 1: Zugänge, Ausblicke und Projektideen: Projekt "Lernumwelt Romantik" - Zugänge, AusblickeBaustein 2: Theoretische Grundlagen: Allgemein-philosophische Vorstellungen: Friedrich Schlegel - Vorstellungen zu einer romantischen MusikBaustein 3: Musikalisch-romantische Weltanschauungen: Instrumentalmusik (Ludwig van Beethoven: 5. Sinfonie) - Das Lied (Franz Schubert: Erlkönig) - Programmmusik (Hector Berlioz: Sinfonie fantastique) - Die Oper (Carl Maria von Weber: Der Freischütz)Baustein 4: Kunst und Gesellschaft: Sachinformationen - Der "freie" Künstler - Salonmusik - Gesellschaftliche RahmenbedingungenAuf der beigefügten CD befinden sich folgende Hörbeispiele:Hörbeispiel 1: Krzysztof Penderecki: 5. SinfonieHörbeispiel 2: Krzysztof Penderecki: AnaklasisHörbeispiel 3: W. Murphey/G. Williams: A+ - Enjoy yourself (Radio Edit)Hörbeispiel 4: Johann Friedrich Reichardt: ErlkönigHörbeispiel 5: Franz Schubert: ErlkönigHörbeispiel 6: Hypnotic Grooves feat. Jo van Nelson: ErlkönigHörbeispiele 7 und 9: Carl Maria Weber - WolfsschluchtHörbeispiel 8: Carl Maria von Weber - WolfsschluchtHörbeispiele 10 bis 12: Robert Schumann - Kreisleriana: 2 sehr innig, 7 sehr rasch, 8 schnell, spielendHörbeispiel 13: Niccolò Paganini - 24 Caprices, op. 1 No. 24 in A minorHörbeispiel 14: Conradin Kreutzer - Trio für Csakan, Viola und Gitarre: MarciaHörbeispiel 15: Robert Schumann: TräumereiHörbeispiel 16: Franz Liszt - Konzertetüde - Gnomenreigen

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Adolf Wallnöfer
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Wallnöfer ( 26. April 1854 in Wien, 9. Juni 1946 in München) war ein österreichischer Komponist und Tenor der Klassischen Musik. Wallnöfer, Sohn des Sängers und Schubert-Liedinterpreten Franz Wallnöfer, studierte bereits mit 15 Jahren am Konservatorium der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, der heutigen Wiener Musikakademie, bei Otto Dessoff und Franz Krenn Komposition und Klavier. Beeinflusst durch die Bekanntschaft mit der Sängerin und Gesangslehrerin Mathilde Marchesi studierte er zusätzlich bei Hans Rokitansky Gesang und wurde auf Grund seiner überzeugenden Leistungen im Alter von erst 18 Jahren mit der Chorleitung der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven unter dem Dirigat von Richard Wagner im Rahmen der Grundsteinlegung des Bayreuther Festspielhauses am 22. Mai 1872 beauftragt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Adolf Wallnöfer
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Wallnöfer ( 26. April 1854 in Wien, 9. Juni 1946 in München) war ein österreichischer Komponist und Tenor der Klassischen Musik. Wallnöfer, Sohn des Sängers und Schubert-Liedinterpreten Franz Wallnöfer, studierte bereits mit 15 Jahren am Konservatorium der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, der heutigen Wiener Musikakademie, bei Otto Dessoff und Franz Krenn Komposition und Klavier. Beeinflusst durch die Bekanntschaft mit der Sängerin und Gesangslehrerin Mathilde Marchesi studierte er zusätzlich bei Hans Rokitansky Gesang und wurde auf Grund seiner überzeugenden Leistungen im Alter von erst 18 Jahren mit der Chorleitung der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven unter dem Dirigat von Richard Wagner im Rahmen der Grundsteinlegung des Bayreuther Festspielhauses am 22. Mai 1872 beauftragt.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Günter|Schubert,Franz Wand - Schubert: Sinfonie 9
1,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Schubert Franz - Sinfonie 8 Unfinished
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Drei grosse Tondichter: Karl Maria von Weber, F...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Allen drei Meistern war ein früher Tod beschieden. Während ihre großen Vorgänger Bach, Händel, Gluck, Haydn und Beethoven ein höheres Lebensalter erreichten, teilten jene das Schicksal Mozarts, keiner brachte es bis zum vierzigsten Jahre. Weber und Mendelssohn starben auf der Höhe ihres Ruhms, anerkannt und verehrt von der kultivierten Welt. Schubert hinterließ nur eine Lücke in seien Wiener Bekanntenkreisen. Er erlebte seinen Ruhm nicht. Erst von einer späten Nachwelt wurde er in seinem ganzen Werte erkannt, dessen er sich vielleicht selbst nie voll bewußt gewesen ist. Nur für den kleinsten Teil seiner Werke fand er Verleger, viele seiner größeren Kompositionen hat er selbst nie zu hören bekommen, die vollendetste derselben, die C-Dur-Sinfonie, die würdig wäre, Beethovens zehnte zu heißen, wurde erst elf Jahre nach seinem Tode der staunenden Welt bekannt. Mendelssohn dagegen, im Schoße des Reichtums geboren, genoß den Vorzug, schon seine Knabenarbeiten von Musikern aufgeführt zu sehen, die es sich zu Ehre schätzten, in den Hauskonzerten der angesehenen, kunstverständigen Berliner Bankiersfamilie mitzuwirken." [...]Vorliegendes Werk über die Komponisten Karl Maria von Weber, Franz Schubert und Felix Mendelssohn-Bartholdy stellt eindrucksvoll ihr Leben und Schaffen dar.Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1903.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot